FAQ

Allgemeines zu den Onlinekursen

Wie funktionieren die Online-Kurse?

Beim Kauf der Online-Kurse gibst du deine E-Mail-Adresse an, auf die bekommst du automatisch nach dem Kauf eine Mail geschickt mit dem Kurszugang. Beide Kurse liegen bei der Plattform Elopage und wenn du dort noch kein Konto hast musst du dich dort kurz registrieren, das ist aber selbsterkl√§rend. Nach dem Kauf wird automatisch das erste Modul f√ľr dich freigeschaltet und du kannst direkt mit dem Online-Kurs beginnen.

Wenn du ein Modul abschließt gelangst du zu einem kleinen Quiz mit 5 kurzen Fragen zu den gelernten Inhalten. Du hast unbegrenzte Versuche. Sobald du dieses Quiz korrekt beantwortet hast wird das nächste Modul freigeschaltet (im wöchentlichen Rhythmus).

Was beinhalten die Online-Kurse?

In beiden Online-Kursen findest du umfangreiche Materialien:

  • Theorie-Videos zu den √úbungen und weiterf√ľhrenden Infos zum Thema Stress
  • Handouts zum herunterladen (dort sind alle wichtigen Infos aus den Videos noch einmal zusammengefasst)
  • Audio-Dateien mit den Entspannungs√ľbungen (in zwei Varianten: einmal mit und einmal ohne entspannender Hintergrundmusik, so kannst du f√ľr dich entscheiden was dir mehr gef√§llt)
  • Workbooks zum ausf√ľllen mit √úbungen aus dem Stressmanagement sowie einem √úbungsprotokoll auf dem du f√ľr dich festhalten kannst, wann du die Entspannungsmethode ge√ľbt hast und wie das geklappt hat. Die Workbooks sind ebenfalls zum herunterladen. Die Aufgaben werden von mir nat√ľrlich nicht eingesehen und sind nur f√ľr dich :-)
F√ľr wen sind die Online-Kurse geeignet?

Die Kurse richten sich an alle Menschen, die ein wenig mehr Ruhe und Entspannung in ihren Alltag integrieren m√∂chten. Die Entspannungsmethoden autogenes Training und progressive Muskelrelaxation k√∂nnen helfen, zu entspannen und Stress abzubauen. Die Online-Kurse sind vor allem f√ľr dich geeignet, wenn du aufgrund deiner beruflichen oder privaten Situation nicht an w√∂chentlichen Pr√§senz-Kursen teilnehmen kannst. Es sind keinerlei Vorkenntnisse n√∂tig.

F√ľr wen sind die Online-Kurse nicht geeignet?

Die Online-Kurse richten sich an k√∂rperlich und psychisch gesunde Menschen. Bei schweren, behandlungsbed√ľrftigen psychischen Erkrankungen sprich bitte vor der Teilnahme am Kurs mit deinem Arzt oder deiner √Ąrztin ab, ob die Kurse f√ľr dich sinnvoll sind. Die Kurse ersetzen keine therapeutische oder √§rztliche Behandlung!

Gibt es eine Testversion der Online-Kurse?

In meinem Mini-Online Kurs f√ľr 0 Euro findest du H√∂rpoben von den Entspannungsmethden progressive Muskelrelaxation und autogenes Training ‚Äď jeweils kleine Ausschnitte. So bekommst du schon mal ein Gef√ľhl daf√ľr, welche Methode dir vielleicht eher zusagt. Aber ich kann dir nur empfehlen es einfach mal √ľber einen l√§ngeren Zeitraum auszuprobieren und die Kurse zu buchen ‚Äď durch die Kostenerstattung hast du ja eigentlich nichts zu verlieren :)

Welche gesundheitlichen Vorteile bieten mir die Online-Kurse?

Vorab ist wichtig zu sagen, dass die Erfahrungen mit Entspannungsmethoden nat√ľrlich bei jedem Menschen unterschiedlich sein k√∂nnen und gesundheitliche Vorteile nie versprochen oder garantiert werden k√∂nnen!

Trotzdem können Gesundheitskurse zum autogenen Training und zur progressiven Muskelentspannung eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bieten, dies wurde in diversen Studien aufgezeigt. Hier einmal 5 Beispiele:

1. Stressreduktion: Beide Techniken können effektiv bei der Reduzierung von Stress helfen. Das autogene Training und die progressive Muskelentspannung fördern die Entspannung des gesamten Körpers und können dazu beitragen, stressbedingte Symptome wie Verspannungen, Kopfschmerzen und Schlafprobleme zu lindern.

2. Verbesserte Schlafqualität: Durch die Entspannungstechniken kann sich die Schlafqualität verbessern. Menschen, die Schwierigkeiten beim Einschlafen oder Durchschlafen haben, können von regelmäßigem autogenen Training oder progressiver Muskelentspannung profitieren.

3. Angstreduktion: Die Techniken k√∂nnen dazu beitragen, allgemeine √Ąngste und Anspannungen zu reduzieren. Durch die Fokussierung auf die eigenen Empfindungen und das bewusste Entspannen wird die Achtsamkeit gef√∂rdert, was sich positiv auf das emotionale Wohlbefinden auswirken kann.

4. Blutdruckregulation: Entspannungstechniken können dazu beitragen, den Blutdruck zu regulieren. Durch die Förderung von Ruhe und Entspannung wird das autonome Nervensystem beeinflusst, was sich positiv auf den Blutdruck auswirken kann.

5. Förderung der mentalen Gesundheit: Regelmäßiges autogenes Training und progressive Muskelentspannung können dazu beitragen, das allgemeine Wohlbefinden zu steigern und die mentale Gesundheit zu fördern. Menschen können sich besser konzentrieren, gelassener mit Stress umgehen und eine positive Einstellung entwickeln.

Was bedeutet es dass die Online-Kurse als Präventionskurse zertifiziert sind?

Die Zertifizierung bedeutet, dass die Kurse bestimmte Anforderungen erf√ľllen, die darauf abzielen, die Gesundheit zu f√∂rdern, Krankheiten vorzubeugen oder das Wohlbefinden zu steigern. Die Zertifizierung erfolgt nach ¬ß 20 Abs. 1 SGB V, das ist ein Gesetz zur Pr√§vention und Gesundheitsf√∂rderung. Es gibt versch. Bereiche von Gesundheitskursen, also zum einen die der Stressbew√§ltigung, worunter meine Kurse fallen, aber auch z.B. Bewegung oder Ern√§hrung.

Zudem musste ich, als diejenige die diese Online-Kurs-Konzepte und das Material entwickelt hat und die den Kurs leitet, bestimmte Qualifikationen und Ausbildungen nachweisen, z.B. aus meinem Studium der sozialen Arbeit aber auch zu den Weiterbildungen als Entspannungspädaogin.

Wie flexibel können die Online-Kurse wirklich absolviert werden?

Du kannst die Online-Kurse v√∂llig flexibel machen, ob morgens nach dem aufstehen, in der Mittagspause oder abends..v√∂llig egal. Insgesamt solltest du w√∂chentlich ca. 50-60 Minuten f√ľr die Inhalte einplanen, aber du kannst entscheiden, wann die √úbungen in deinen Alltag passen. Um die Methoden auch nachhaltig in deinen Alltag einzubauen empfiehlt es sich nat√ľrlich auch, regelm√§√üig zu √ľben ‚Äď aber wann und wie oft ist komplett dir √ľberlassen.

F√ľr die Erstattung durch die Krankenkassen ist es aber wichtig, dass du alle 8 Module einmal innerhalb der 8 Wochen abschlie√üt (also auch die Fragen dazu beantwortest). Du hast trotzdem noch ein paar Wochen danach Zugriff auf alle Inhalte.

Warum sollte ich Geld f√ľr die Online-Kurse ausgeben wenn es doch im Internet kostenlose Entspannungs√ľbungen gibt?

Es ist nat√ľrlich wichtig, diese Entscheidung gut abzuw√§gen und ich kann diesen Gedanken sehr gut nachvollziehen. Meine Online-Kurse bieten dir jedoch einige Vorteile, zum Beispiel:

  • Qualit√§t: Meine Online-Kurse sind als Gesundheits- und Pr√§ventionskurse zertifiziert - von allen gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland. Dies bedeutet eine gewisse Qualit√§t und Wissenschaftlichkeit der Kurse. Denn auch wenn Entspannungs√ľbungen auf den ersten Blick vielleicht "einfach" wirken m√∂gen - es gibt da doch echt einiges zu beachten.
  • Pers√∂nliche Betreuung: Zudem stehe ich, als zertifizierte Entspannungsp√§dagogin, dir bei Fragen und Unsicherheiten jeder Zeit zur Seite. Ich erkundige mich regelm√§√üig bei dir wie das √úben so klappt und du kannst mir Feedback geben - worauf ich dir nat√ľrlich auch antworte.
  • Zeitersparnis: Wenn du eine Entspannungsmethode wirklich nachhaltig erlernen und in deinen Alltag einbauen m√∂chtest bieten sich meine Online-Kurse an, denn sie sind klar strukturiert und du musst dir nicht eigenst√§ndig Dinge zusammensuchen. In meinen Kursen bauen alle √úbungen sinnvoll aufeinander auf.
  • Zus√§tzliche √úbungen: Neben den eigentlichen Entspannungs√ľbungen erh√§ltst du bei mir einige Bonus-√úbungen um deinen pers√∂nlichen Stress zu reflektieren und dir Strategien zum Stressabbau zu √ľberlegen.
Benötige ich Vorkenntnisse? Was benötige ich sonst?

Nein, du brauchst keinerlei Vorkenntnisse, du lernst autogenes Training und progressive Muskelrelaxation wirklich von null auf kennen, alles Schritt f√ľr Schritt. Ansonsten ben√∂tigst du ein internetf√§higes Ger√§t um die Videos und Audio-Dateien abzuspielen, ob Handy, Laptop oder Tablet ist v√∂llig egal. Die Handouts und Workbooks kannst du dir sogar herunterladen und abspeichern. Ansonsten bietet es sich nat√ľrlich an dir einen ruhigen Ort zu suchen w√§hrend du die √úbungen durchf√ľhrst und es dir bequem zu machen.

Brauche ich eine √úberweisung vom Arzt?

Nein, jede*r gesetzlich Versicherte hat Anspruch auf mind. zwei Pr√§ventionskurse im Kalenderjahr. Eine √úberweisung ist nicht n√∂tig. Sofern du in diesem Jahr noch keine zwei Kurse (dazu z√§hlen auch solche Sachen wie Bewegungs- oder Ern√§hrungskurse) gemacht hast kannst du meine Kurse einfach absolvieren und dir hinterher den Anteil von deiner Krankenkasse zur√ľckholen.

Wie viel Zeit muss ich aufwenden?

Insgesamt kannst du f√ľr die Kurse ca. 50-60 Minuten w√∂chentlich einplanen. Das kannst du aber flexibel √ľber die Woche aufteilen und muss auch nicht an einem St√ľck erledigt werden. Es gibt zun√§chst immer ein kurzes Theorie-Video (maximal 16 Minuten), ein Handout zum nachlesen und anschlie√üend die Entspannung-√úbung als Audio-Datei, also entweder PMR oder autogenes Training, sowie ein Workbook. Das Workbook f√ľllst du einfach f√ľr dich aus. Wie oft du die Entspannungs√ľbung dann √ľber die Woche f√ľr dich √ľbst ist nat√ľrlich komplett dir √ľberlassen :-)

Hilft es mir auf jeden Fall bei Stress?

Nun, jeder Mensch ist ein bisschen anders, aber viele haben berichtet, dass autogenes Training und progressive Muskelentspannung ihnen wirklich geholfen haben, mit Stress umzugehen. Die Techniken sind darauf ausgerichtet, den K√∂rper zu entspannen und das Nervensystem zu beruhigen. Es k√∂nnte eine gute M√∂glichkeit f√ľr dich sein, Stress abzubauen und eine gelassenere Einstellung zu entwickeln. Eine Garantie gibt es nat√ľrlich nicht. Wenn du noch unsicher bist melde dich gerne und wir schauen gemeinsam nach einer M√∂glichkeit.

Gibt es eine √úbersicht √ľber die Inhalte der Online-Kurse?

Ja, die gibt es!

Hier findest du eine Inhalts√ľbersicht f√ľr den PMR-Online-Kurs (PDF-Dokument).

Hier findest du eine Inhalts√ľbersicht f√ľr den Online-Kurs autogenes Training (PDF-Dokument).

Gibt es irgendwelche Live-Termine?

Nein! Die Online-Kurse haben keine festen Termine, du kannst alle Inhalte f√ľr dich durcharbeiten wann und wo du m√∂chtest. Trotzdem kannst du mich bei Fragen und auch technischen Schwierigkeiten kontaktieren und ich frage dich immer mal wieder, wie es so klappt, worauf du antworten kannst wenn du m√∂chtest.

Zahlung & Kostenerstattung Online-Kurse

Wie läuft das konkret mit der Kostenerstattung durch die Krankenkasse?

Das ist super einfach, denn beide Online-Kurse sind als Pr√§ventionskurse von allen gesetzlichen Kassen anerkannt. Wenn du also alle 8 Module des Kurses abschlie√üt schicke ich dir eine Teilnahmebescheinigung per E-Mail, welche du zusammen mit einem Zahlungsbeleg bei deiner Kasse einreichen kannst. Die Kasse √ľberweist dir dann den Betrag. Wichtig ist, dass du alle 8 Module auch einmal innerhalb der 8 Wochen abschlie√üt. Du hast trotzdem noch l√§nger Zugriff auf alle Inhalte.

Du kannst pro Kalenderjahr mindestens zwei von solchen Präventionskursen bezuschussen lassen, das ist gesetzlich vorgeschrieben. Informiere dich da am besten direkt bei deiner Krankenkasse, z.B. in dem du den Namen deiner Kasse mit dem Wort "Gesundheitskurs" oder "Präventionskurs" googlest, da findest du in der Regel super hilfreiche infos.

Wie viel erstatten die Krankenkassen wirklich?

Tatsächlich erstatten sehr viele Kassen die Kurse zu 100% und dein Eigenanteil liegt bei 0 Euro. Die aktuellste infos findest du immer auf den Websiten der jeweiligen Kasse.

Ich habe aktuell nicht das Geld f√ľr den Kurs, auch wenns sp√§ter erstattet wird.

Mir ist es wichtig, dass alle Menschen die M√∂glichkeit haben etwas f√ľr ihre Gesundheit zu tun, unabh√§ngig von der finanziellen Situation. Deswegen schreibe mir bitte eine Nachricht wenn es dir auch so geht und wir schauen gemeinsam nach einer passenden L√∂sung!

Das sagen Kursteilnehmer*innen


"Der Online-Kurs Autogenes Training von Jessica hat mir sehr gut gefallen. Er beinhaltet sehr hilfreiche Inhalte und vermittelt das Autogene Training Schritt f√ľr Schritt. Die √úbungen (Anleitung, Stimme, Hintergrundmusik ...) sind sehr entspannend und ich werde mir die Audios regelm√§√üig g√∂nnen. Vielen Dank f√ľr diesen tollen Kurs - absolut empfehlenswert - eine sch√∂ne Auszeit!"

Ilona Tomczak


"Den PMR-Online-Kurs von Jessica kann ich vorbehaltlos empfehlen. Gut erkl√§rt - leicht umzusetzen - die √úbungen bereiten Freude und der Erfolg stellt sich relativ schnell ein wenn man t√§glich 15-30 Minuten investiert (zumindest bei mir). Die Langversion wirkt bei mir am besten - der 4er PMR ist mir pers√∂nlich zu kurz f√ľr die Entspannung."

Michael K.


"Ich kann diesen PMR-Onlinekurs von Herzen jedem Menschen weiter empfehlen, der/die am eigenen Umgang mit Stress arbeiten m√∂chte. Der Kurs ist liebevoll und sehr verst√§ndlich gestaltet und beinhaltet neben vielen praktischen √úbungen auch interessante Informationen zum Thema Stress. Ich f√ľhle mich nach den acht Wochen des Onlinekurses deutlich entspannter, habe mich selbst und meine Stressreaktionen besser im Blick und kann viel achtsamer auf stressige Situationen reagieren."

- Lena B.


Du m√∂chtest das auch? Dann geht¬īs hier zu den Online-Kursen :-)

Progressive Muskelrelaxation



Autogenes Training

© 2024, Jessica Ohly